Weihnachts-Theaterbesuch der Seniorenakademie

Frohe Weihnachten Ihnen allen,

jedes Jahr läd die Neue Bühe Senftenberg in der Weihnachtszeit zur Vorstellung eines bekannten Märchens ein. In diesem Jahr steht die poetische Geschichte "Peterchens Mondfahrt", von Gerd von Bassewitz auf dem Spielplan.

"Als ein Urahn der Maikäfer-Familie Sumsemann sich mit seiner frisch angetrauten Frau von einem üppigen Mahl auf einem Birkenzweig erholt, wird ihm von einem Holzdieb ein Beinchen abgeschlagen. Als er aus seiner Ohnmacht wieder erwacht, begegnet er der Fee der Nacht, die den Holzdieb wegen seines sonntäglichen Waldfrevels mitsamt seinem Holzbündel auf den Mond verbannt hat. Als sie erfährt, dass an diesem Holz noch das sechste Beinchen des Maikäfers hängt, tut ihr Herr Sumsemann leid. Die Strafe kann und will sie aber nicht rückgängig machen. Aus Mitleid erlaubt sie ihm jedoch mit zwei Kindern, die noch nie ein Tier gequält haben, zum Mond zu fliegen, um das Beinchen wieder zu holen. Das Stück handelt von den Abenteuern des Maikäfers Herr Sumsemann, der zusammen mit den Menschenkindern Peter und Anneliese zum Mond fliegt, um von dort sein verlorengegangenes sechstes Beinchen zu holen."

Teilnahme:

 Teilnehmer der Seniorenakademie, sowie Teilnahmemöglichkeiten für Angehörige und Enkel(Kinder)

Anmeldung:  verbindlich bis 18. November 2016

 

 

Zurück